Relaxreisen Eventreisen Ferienhäuser Ferienwohnungen Hotels Last Minute Reisen Reise Anbieter Reiseberichte Wellnessreisen Skiurlaub Urlaubsplaner

Reiseversicherung und Auslandskrankenversicherung

Eine Reiseversicherung ist natürlich durchaus wichtig, aber welche Arten sind am wichtigsten, falls unsere finanzielle Lage es nicht zulässt alle im Paketpreis zu nehmen. Als wichtigste Reiseversicherung zählt auf jedem Fall die Reise-Krankenversicherung oder Auslandskrankenversicherung , ohne die man auf keinem Fall aufbrechen sollte. Zu Krankheiten kann es im Ausland häufig kommen, und die gesetzlichen Zuzahlungen der deutschen Krankenkassen für europäische Länder sind begrenzt. Ihre Krankheits-Kosten im aussereuropäischen Ausland oder die Kosten für einen eventuellen medizinisch notwendigen Rücktransport müssen Sie sogar ganz alleine tragen, da die deutschen Kassen dafür keine Erstattung leisten.

Die meisten Verbraucher-Schutzverbände empfehlen als eine weitere sehr wichtige Reiseversicherung die Reise-Rücktrittskostenversicherung. Um einen umfassenden Schutz zu haben und dennoch sparen zu können, müssen Sie aber auch die besten Angebote nutzen. Sie müssen sich also vor Abschluss einer Versicherung ausreichend informieren. Es ist auch empfehlenswert, auf günstigste Online-Angebote zu achten und diese für eine bessere Durchsicht auch Online zu Vergleichen.

Falls Sie Ihre Reise per Kreditkarte bezahlt haben, ist es auch empfehlenswert genau zu überprüfen, was für Sonderkonditionen von Ihrer Kartengesellschaft angeboten werden. Oftmals bieten Kreditkartengesellschaften eine oder mehrere Versicherungen gratis an, falls die Reise mit Kreditkarte bezahlt wurde. Sie sollten aber den Leistungsumfang der angebotenen Versicherung gründlich durchstudieren und es gegebenfalls durch den Abschluss weiterer Versicherungen ergänzen.

Reiseversicherungen werden oft auch als Versicherungspakete, direkt im Reisebüro angeboten. Ob diese Versicherungspakete sich lohnen oder nicht, hängt alleine von den Gefahren, die Sie versichern möchten sowie von Ihren bereits bestehenden Versicherungen ab. Grundsätzlich gibt es keine Unterschiede zwischen den Versicherungspaketen, die im Reisebüro angeboten werden und die Sie bei Ihrem Versicherer erhalten können. Für die Vermittlung erhalten Reisebüros eine Provision wie z.B. ein Versicherungs-Makler.

Bevor Sie sich für ein Versicherungspaket entscheiden, sollte auch ganz genau geprüft werden, ob Sie diesen Versicherungsschutz auch brauchen und ob es nicht bereits durch eine andere Versicherung abgedeckt ist.

Viele Versicherungsgesellschaften bieten ihre Versicherungen bzw. Versicherungspakete mittlerweile auch im Internet an. Ein bemerkenswerter Vorteil ist dabei, dass man mehrere Angebote online vergleichen kann und falls einer passend ist, kann man es gleich beantragen. Somit kann man sich viel Zeit und oftmals auch Geld ersparen. Der Versicherungsabschluss ist im Internet auch um nichts komplizierter als es beim herkömmlichen Abschluss.